Grund- und Mittelschule 
am Aschberg in Weisingen

Suche

Information

Grund- und Mittelschule am Aschberg in Weisingen
Schulstr. 25
89438 Holzheim
Tel.: 09075/550
Fax: 09075/513

E-Mail Schulleitung
schulleitung@aschbergschule.de

E-Mail SMV
smv@aschbergschule.de

Die Website wurde mit dem Firefox-Browser getestet.
JavaScript und PDF-Anzeige im Browser ermöglichen!

Login Form

Neue Abdeckfolie für unsere Weitsprunggrube

Neue Abdeckfolie 1 IMG 1081Neue Abdeckfolie 2 IMG 1085
Die alte Folie war in die Jahre gekommen und zeigte deutliche Gebrauchsspuren. Die beiden 5.Klässler Martin Wiedemann und Lukas Hörmann hatten spontan eine Lösung. "Wir bringen von daheim eine Silo - Folie mit und neue Sandsäcke zum Beschweren haben wir auch." 

Neue Abdeckfolie 3 IMG 1089
Gesagt - getan - fertig. Solche Schüler braucht unsere Schule. Danke.


Klasse 6a: Exkursion zum Krach-Weiher

AmKrachweiher

Die Klasse 6a untersuchte im Rahmen des PCB-Unterrichts Gewässer unserer Heimat. Gemeinsam mit einer Biologin vom Mooseum in Bächingen waren die Schüler als Wasserforscher unterwegs und entdeckten Tiere und Pflanzen, die im Wasser leben.

 

Mehr Bilder dazu per Klick aufs Bild oder hier: klick!

 


15. Mai: Projektprüfung - im Fach "Soziales"
Zur Zeit finden die QA-Prüfungen in den profilbildenden Fächern unserer Mittelschule statt: Soziales, Technik und Wirtschaft .

Soziales Projektprfung 2IMG 1076SozialesbProjektprfung 1IMG 1074
Wenn alles gut gelungen ist und dazu noch ausgezeichnet schmeckt, freuen sich neben den Prüflingen auch die Fachlehrkräfte EG (v.l. Frau Wagner und Frau Schnell) und unser Rektor, Herr Wolk. Ein solcher Tag ist immer ein schöner Anlass, um Persönlichkeiten aus dem schulnahen Umfeld zum Essen einzuladen (Foto unten v.l.): Der Vorsitzende unser Fördervereins, Herr Wagner, unser Schulverbandsvorsitzender, Herr Kopriva und die Vorsitzende des Elternbeirats, Frau Konnerth.


Vorlesestunde zum Welttag des Buches

Vorlesetag 1 IMG 1035 Etwas Besonderes hatten sich die Lehrkräfte Bernharda Hörmann und Hilde Gaugler zum Welttag des Buches einfallen lassen. "Prominente" aus dem Umfeld der Schule wurden als Vorleser engagiert. Im "Lesedschungel" entführten diese neugierige Zuhörer in die Welt der Bücher.
 Vorlesetag 2 IMG 1038Vorlesetag 3 IMG 1041

Auf den Bildern: Konrektor Winter liest eine Piratengeschichte für die Kinder aus der 2. Jahrgangsstufe. Die begeisterten Schüler bedankten sich mit etwas Süßem und einer Dankurkunde.


Praxis an Mittelschulen - 2.Teil

 Metallschmuck 7A 1IMG 1044Metallschmuck 7A 2IMG 1043
Einen weiteren Praxistag, diesmal für die Schüler der Klasse 7A, gab es mit dem Kunstschmied Roman Zanker. Nach einer fachlichen Einführung in die Handwerkskunst des Schmiedens konnte jeder Teilnehmer einen kunstvoll verzierten Ring gestalten.


Planspiel Börse 2017 - offizielle Übergabe des Gewinnerpreises

Planspiel Boerse 2 IMG 1073
Die Mitarbeiter der heimischen Sparkasse, Herr Holzinger und Herr Wörle (im Bild rechts), schauten persönlich bei unserer Siegerklasse 10M vorbei und überbrachten Siegerurkunden und Preise.


"Hallo Auto" - eine ADAC-Aktion für unsere 5. + 6.- Klässler

Hallo Auto 5 IMG 1062
Eine gelungene Schulung zum verkehrsgerechten Verhalten war am 23.April 2018 für unsere Schüler der 5. und 6. Klasse angesagt.
Hallo Auto 1 IMG 1049Hallo Auto 2 IMG 1051Hallo Auto 3 IMG 1052Hallo Auto 4 IMG 1056
Auf sehr anschauliche Weise vermittelte der ADAC-Mann, Herr Baller, unseren Schülern wie wichtig es ist, sich als vorausschauende Verkehrsteilnehmer auf der Straße zu bewegen.


4.- Klässler beim Dillinger Talenttag
Die Digitalisierung ist längst in den Schulen angekommen. So stand der diesjährige Dillinger Talenttag an der Bona Realschule unter dem Thema „Alles online“. Schülern und Schülerinnen der Klassen 3 bis 6 von verschiedenen Schulen im Landkreis wurden 5 Workshops angeboten, die sich mit den Themen der Digitalisierung beschäftigten.

Talenttag 4.Kl. 2018DSCN0810
Foto: Teilnehmer des Workshops „Alles online – alles echt“ mit den Lehrerinnen Carolin Pritzl, Yvonne Hanke-Pesch und Laura Lukawsky

Auch die Grundschule in Weisingen bot zusammen mit den Lehrerinnen Yvonne Hanke-Pesch, Laura Lukawsky und Carolin Pritzl (Grundschule Höchstädt) einen Workshop mit dem Thema „Alles online – alles echt“ an. Die Teilnehmer mussten echte Bilder von sogenannten Fake-Bildern unterscheiden. Dann bearbeiteten die Schüler Fotos von sich selbst und erfuhren so hautnah, wie einfach es heute ist Fotos zu verfälschen. Gerade in Zeiten von „Fake-News“ im Internet eine wichtige Erkenntnis. Am Ende des Tages stellten alle Gruppen ihre Ergebnisse vor Eltern und Verwandten vor.


Sportabzeichen - Grundschulwettbewerb 2017

Sportabzeichen Grundschule 2017IMG 1069
Auch in diesem Schuljahr konnte Frau Sextl als Vertreterin des BLSV (Bayerischer Landes-Sportverband) unseren Schülern eine Siegerurkunde überreichen. Groß war die Freude über einen hervorragenden 2.Platz.


Känguru - Mathematikwettbeweb 2018

Kaenguru 2018IMG 1010
Der international ausgetragene Rechenwettbewerb (900.000 Teilnehmer!) erfreut sich an unserer Schule immer größerer Beliebtheit. 70 Mädchen und Buben aus den Jahrgangsstufen 3 bis 6 haben in diesem Jahr daran teilgenommen. Dabei ging es nicht nur um "Rechnen". Gefragt waren vielmehr Fähigkeiten wie logisches Denken, Schlussfolgern und Kombinieren. Doch auch diesmal stand im Vordergrund die Devise: Freude und Spaß haben am Umgang mit Mathematik. So erhielt jeder Teilnehmer eine Urkunde und ein kleines Knobel-Spielzeug. Bester Teilnehmer der Schule mit 83,75 Punkten war Vincent Feistle aus der 4C (links vorne in der ersten Reihe).


Drechselkurs an unserer Mittelschule
Im Rahmen des Förderprogramms "Praxis an Mittelschulen", gefördert mit Mitteln der Reg. v. Schwaben, fand am 17. April 2018 erneut ein Drechselkurs an unserer Aschbergschule statt.

Drechslermeister Erich Spreng hatte sich für seinen Kurs viel vorgenommen:
• Theoretische Einführung in das Handwerk des Drechselns unter besonderem Bezug zur modernen Arbeitswelt
Herstellen eigener, vorzeigbarer Werkstücke an der Drechselbank
Förderung handwerklicher Geschicklichkeit und Kreativität beim sauberen, konzentrierten Arbeiten an der Maschine
Drechselkurs 1 2018 IMG 1005Drechselkurs 2 2018 IMG 1001
Wie motiviert die Buben und Mädchen aus der Klasse 5A bei der Sache waren, ist auf den Bildern unschwer zu erkennen.


Müllsammelaktion - 7A

Muellsammelaktion 7A IMG 0982
Die Klasse 7A hat sich freiwillig an den "Frühjahrsputz" für das Schulgelände gemacht. Auf die Idee waren die Schüler selbst gekommen. Spontan hatte sich dann die ganze Klasse bereit erklärt, die Außenanlagen nach Unrat abzusuchen und diesen zu entsorgen. Das war eine tolle Aktion für die ganze Schulgemeinschaft!


Wanderpokal "Bulle und Bär" geht an die Aschbergschule

Planspiel Boerse 1 2018
Die 10M belegte beim Sparkassenwettbewerb "Planspiel Börse 2017" unter allen Schulen im Landkreis Dillingen den ersten Platz und holte damit den begehrten Wanderpokal an unsere Aschbergschule. Dazu gab es ein Preisgeld in Höhe von 400 €. Super - herzlichen Glückwunsch!


Schuleinschreibung am Aschberg für das Schuljahr 2018/19

Schuleinschreibung 1 2018 IMG 0996Schuleinschreibung 2 2018 IMG 0994
Der 11.April 2018 war der Schuleinschreibungstag an unserer Aschbergschule. Mit der formalen Anmeldung war die erste Stufe auf dem Weg zum Schulkind geschafft.
Dabei bot sich den künftigen ABC-Schützen Gelegenheit, Schulluft zu schnuppern.
Schuleinschreibung 3 2018 IMG 0990Schuleinschreibung 4 2018 IMG 0988
In einem für diesen Anlass eigens hergerichteten Klassenzimmer sammelten die Kinder beim Malen, Basteln und Ausschneiden erste Eindrücke von ihrer künftigen Schulumgebung. Wenn man vom goßen Bruder oder der älteren Schwester begleitet wurde, war das besonders schön.
Schuleinschreibung 5 2018IMG 0992
"Fleißige Hände" aus dem Elternbeirat (Frau Konnerth u. Frau Hämmerle) sorgten für mitgekommene Eltern und hielten wunderbar zubereiteten Kuchen bereit.


Bunter Abend 22. März 2018

 

Nr. Kl./Gr. Inhalt  BunterAbendMix
1.a 1b Begrüßungslied
1.b 4c Begrüßungslied
2. 4b Stühle-Stomp. Sprechstück
3. 9a/M Spielstück
4. 3a Akrobatik
5. Mu-GS 3a/4b Spielstück Boomwhacker
6. 5a Liedvortrag mit Gitarrenbegleitung
7. Tanz 12th Street Rag - Tanz
8.a Chor 2 Lieder
8.b Kl.musiz. 2 Stücke von Klasse musiziert
9. 9a/M Tänze
10. 2a Lied mit Bewegung
11. Lehrer-Chor
Schüler-Chor
Gitarre
Quodlibet
12. Lehrer-Chor Abschiedslied

 Eine Bildergalerie wurde auch erstellt: klicke hier!


Tanzkurs-Abschlussball der 9.Klassen im "Storchennest"

Tanzkurs 2IMG 0840
Ein Tanzkurs bereichert den Schulalltag ungemein. So war es auch in diesem Schuljahr fast ein "muss", für unsere Schüler der 9.Klassen einen Kurs anzubieten. Auf dem Stundenplan der Tanzschule Grimminger aus Dillingen standen die üblichen Standardtänze.

Tanzkurs 1IMG 0837 Tanzkurs 17IMG 0876
Was außer hübsch aufgemachten jungen Damen und glücklichen Vätern sonst noch geboten war, können Sie HIER anschauen!


Klasse 9M: Berufsvorbereitungsseminar in Bliensbach

Bliensbach9MMrz2018 26
Die Klasse 9M hielt sich drei Tage lang im Schullandheim Bliensbach auf. Die dort abgehandelten Themen waren u.a.
berufsbezogene Sozialkompetenz
Berufswünsche
Faserverbundwerkstoffe und damit verbundene berufliche Möglichkeiten
Vorstellungsgespräche im Betrieb
Bewerbertraining.
Hier im Bild stellen die Schüler ein muldenförmiges Werkstück aus Carbonfasern, Glasfasern und Holzleim her - man beachte die Sicherheitsvorkehrungen für einen ungefährlichen Umgang mit den Werkstoffen.
Die Maßnahme finanzierte der Landkreis Dillingen, die Gesamtleitung hatte Kreisjugendpfleger Gerhard Zimmermann.
(Kommentierte Bilder sind hier zu finden → klick!)


Klasse 1A feiert den 100. Schultag

1A 100.SchultagIMG 0835
100 Tage gehen unserer 1.-Klässler nun zur Schule. Franziska Stanzel, Klassenlehrerin der Klasse 1A hat diesen Tag mit ihrer Klasse gefeiert und sich besondere Aktivitäten und Aktionen einfallen lassen:
- wir können 100 Wörter lesen; - wir kennen 100 Fitnessübungen; wir machen 100 Schritte aus dem Klassenzimmer; - wir zählen 100 Dinge ab: Knöpfe, Muggelsteine, ... .   Die Freude am Besuch der Schule scheint ungetrübt - wir wünschen alles Gute für die nächsten 100 Tage! 


Johanniter bedanken sich für das Mitmachen bei der Weihnachtstrucker - Aktion

Weihnachtstrucker Dankschreiben 2017 Weihnachtstrucker Dankschreiben 2017  


4A - Schneevergnügen am Aschberg

Schneetag 4A 4A Schneetag 1 IMG 0398
So gelingt Schulleben - nach der großen Pause geht´s mit dem Schlitten hinaus zum Rodeln zusammen mit den Lehrkräften Frau Hanke-Pesch und Frau Lukawsky.


Theaterverein Aschbergbühne Holzheim-Weisingen spendete 300 €

Spende Theaterverein AschbergIMG 0821
1.Vorsitzender Jürgen Herrmann (hintere Reihe, 2. von links) war der Überbringer der großherzigen Spende an den 1. Vorsitzenden des  Fördervereins unserer Schule, Herrn Thomas Wagner. Da gab es - trotz klirrender Kälte - natürlich nur strahlende Gesichter. Mit auf dem Bild: Herr Th. Wagner, Schüler aus den 3. Klassen und Rektor S. Wolk.


Rußiger Freitag - Faschingstreiben mit der Epponia

Fasching 1 IMG 0793Fasching 2 IMG 0807

Fasching 3 IMG 0812Fasching 4 IMG 0818
Alle Jahre wieder! Große und kleine Garde, Showtanzgruppen und kleines Prinzenpaar der Epponia hatten an der Aschbergschule ihre umjubelten Auftritte.


Werkraum an der Aschbergschule - Digitalisierung schreitet voran

Der Werkraum der Aschbergschule wurde vor kurzem mit einem kleinen Netzwerk und vier Altcomputern ergänzt.
Werkraum Digital 1 IMG 0737
Auf Anregung von Werklehrerin Brigitte Müller werden jetzt zusätzliche Computer im Werkraum eingesetzt.Vorausgegangen waren mehrere Planungsgespräche von Schulleitung, Hausmeister und Computerbetreuer. Die Hausmeister Josef Reitenauer und Stefan Neidlinger sorgten für die vorbildliche Ergänzung der Möbel, die Versorgung mit elektrischem Strom und die fachgerechte Anbringung der Netzwerkkabel. Systembetreuer Peter Schallmoser-Schlögl übernahm die Auffrischung und Absicherung der Altgeräte sowie deren Vernetzung.
Beim Probelauf der Anlage (von links): Systembetreuer Peter Schallmoser-Schlögl, Stefan Neidlinger, Josef Reitenauer sowie mehrere Schülerinnen der 10. Klasse.


Die 4. Klassen beim Wasserwerk der Glöttgruppe

Wasserwerk 4A 2IMG 20180126 WA0030Wasserwerk 4A 1IMG 20180126 WA0032
Die 4.Klassen besuchten passend zum HSU - Thema "Wasser" das Wasserwerk der Glöttgruppe in Weisingen. Wassermeister Gerhard Käßmeyer zeigte den interessierten Schülern die Anlage und erklärte auch, dass das Wasser der Glöttgruppe beste Trinkwasserqualität besitzt.


Aktion Dreikönigssingen 20+C+M+B+18

Sternsinger 1IMG 0714Sternsinger 2IMG 0720
Schüler aus der Kirchengemeinde Holzheim besuchten als Sternsinger im neuen Kalenderjahr alle Klassen, um für einen guten Zweck zu sammeln. In diesem Jahr galt ihre Unterstützung der Spendenaktion "Gemeinsam gegen Kinderarbeit - in Indien und weltweit."
Wie in jedem Jahr besuchte die Gruppe auch das Schulamt in Dillingen und überbrachte Neujahrsgrüße vom Aschberg.


Weihnachtsmarkt in Weisingen
   - Grundschüler singen und spielen zur Eröffnung - 

Weihnachtsmarkt Weisingen 1 IMG 0709
Am Wochenende zum 4. Adventssonntag fand der Weisinger Christkindlmarkt statt. Sänger und Flötenspieler aus der Chorklasse stimmten die Marktbesucher mit gekonnt vorgetragenen Weihnachtsliedern auf das kurz bevorstehende Weihnachtsfest ein.
Organisator und Vorsitzender der Wirtschaftsvereinigung Aschberg, Thomas Wagner, zeigte sich hocherfreut über den musikalischen Eröffnungsgruß  durch die Aschbergschüler.
Natürlich war auch in diesem Jahr ein Stand des Fördervereins unserer Aschbergschule auf dem Markt vertreten.
Weihnachtsmarkt Weisingen 3 IMG 0705Weihnachtsmarkt Weisingen 2 IMG 0711


Krippenspiel für unsere Grundschüler und den Holzheimer Kindergarten

Krippenspiel 1 IMG 0682
Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien spielten traditionell Grundschüler aus der Pfarrgemeinde Holzheim ein Krippenspiel für ihre Mitschüler. Auch der Holzheimer Kindergarten war wieder Gast beim weihnachtlichen Theaterspiel.
Krippenspiel 2 IMG 0688Krippenspiel 4 IMG 0695
Die Musikgruppe der Klasse 9M sorgte mit Weihnachtsliedern für den geeigneten Rahmen.
Zwei gelungene Aufführungen wurden mit großem Beifall belohnt.


Ein herzliches Dankeschön an die Schulbus- und Elternlotsen

Schuelerlotsen Weihnachtsfeier 1IMG 0670
Im Rahmen einer besinnlichen Feierstunde sagte die Schulfamilie der Aschbergschule allen, die im Schulwegdienst tätig waren, ein herzliches Dankeschön. Rektor Stephan Wolk stellte vor den versammelten Schulbus- und Elternlotsen heraus, dass es oft die kleinen Schrauben sind, die wesentlich dazu beitragen, dass ein großes Gebilde zusammenhält. Auch Xaver Aubele von der Ortsverkehrswacht würdigte diesen treuen Dienst und überreichte als Anerkennung kleine Geschenke.
Auf ausdrücklichen Wunsch der Schüler wurde im Rahmen der Feier auch der Busfahrer Wilhelm Spitzer ("unser Willi") gewürdigt, der in 17 Jahren Mädchen und Jungen aus dem Aschberggebiet sicher zur Schule gebracht hat. Seine ruhige und ausgeglichene Art wird ganzen Schülergenerationen sicherlich noch lange im Gedächtnis bleiben.
Im Bild zu sehen sind neben den Schulbuslotsen und Elternlotsen: Bürgermeister Erhard Friegel, Verkehrslehrer Hermann Mayer, Busfahrer "Willi" Spitzer, Xaver Aubele, Rektor Stephan Wolk.


Larissa Weber 6A - Vorlesesiegerin 2017
Das Motto des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels in diesem Jahr: Wer liest, gewinnt immer!

Vorlesewettbewerb 2IMAG1816Vorlesewettbewerb 1IMG 0662
Unter den gespannten Augen und Ohren der Mitschüler und der Klassenlehrerin Veronika Gumpp konnte sich Larissa Weber in diesem Jahr als beste Leserin durchsetzen. Sie trug ausdrucksstark eine Passage aus ihrem selbst gewählten Buch "Gryphony - Im Bann des Greifen" von Michael Peinkofer vor. Die zweite Runde bestand aus dem Vortragen eines unbekannten Textes, der aus dem Buch "Bis Sansibar und weiter" stammte. Larissa Weber wird nun die Aschbergschule Anfang des kommenden Jahres beim Kreisentscheid in Dillingen vertreten. Rektor S. Wolk und Klassenlehrkraft V. Gumpp beglückwünschten die Siegerin und überreichten die Sieger- urkunde und ein Buchgeschenk.


Weihnachtstrucker - Aktion 2017
Johanniter holen Spendenpakete für Osteuropa an der Aschbergschule ab

Weihnachtstrucker 1IMG 0647 Weihnachtstrucker 2IMG 0651

Dank der fleißigen Helfer aus den Klassen 5A und 6A waren die 46 Pakete, die in diesem Jahr von großzügigen Spendern abgegeben worden waren, schnell verladen. Den Religionslehrkräften Rita Kleinle und Margit Almus ist es auch in diesem Jahr auf hervorragende Weise gelungen, Schüler und deren Eltern zu einer großherzigen Spende zu motivieren. Ein ganz herzlicher Dank an Spender und das Organisationsteam!


Vorweihnachtlicher Waffelverkauf der Klasse 10M

 Weihnachtsbaeckerei 2IMG 0652  Weihnachtsbaeckerei 4IMG 0654   Weihnachtsbaeckerei 3IMG 0653

Geplant ist eine Klassenabschlussfahrt nach Berlin. Da eignet sich ein selbst durchorganisierter Waffelverkauf ganz hervorragend, um die Klassen-Kasse aufzubessern.

Weihnachtsbaeckerei 1IMG 0658
Das Geschäftsmodell der jungen "Unternehmer" scheint zu passen. Die Nachfrage am ersten Verkaufstag war riesig.


Aktionen zum 1. Elternsprechtag

Verkstigung Elternsprechtag 1 IMG 0633 Die Verköstigung der Eltern hat Tradition am Elternsprechtag. Unser Rektor S. Wolk musste nicht lange zu einer kleinen Kostprobe überredet werden.

 Verkstigung Elternsprechtag 2 IMG 0634Eingenommene Spenden dienen zur Mitfinanzierung der in der 8. Jahrgangsstufe üblichen Fahrt ins BIZ nach Donauwörth.

Päckchen für die Weihnachtstrucker

Weihnachtspckchenaktion 1 IMG 0639Fleißige Helfer werden gebraucht, um die Päckchen für die Weihnachtstrucker sachgerecht einzupacken. Weihnachtspckchenaktion 2 IMG 0640  Jede Hilfe ist dabei herzlich willkommen.

Selbstbehauptungskurs in den 4. Klassen
Polizeihauptkommissar Kratzer führte unsere Schüler spielerisch an das Thema Selbstbehauptung heran

  Starke Kinder 1 IMG 0627
   In sechs Übungseinheiten wurde auf die Bedeutung von
   Körpersprache, Mimik und Gestik eingegangen.
  

  Starke Kinder 2 IMG 0628

Im Rollenspiel wurde geübt "Nein" zu sagen gegenüber Fremden und Bekannten.

 Starke Kinder 4 IMG 0631
  Wie kann ich Gefahren erkennen und spüren?
  Welche Selbstverteidigungsstrategieen gibt es?
 Starke Kinder 3 IMG 0630
 Klaus Kratzer fand bei seinen
 Erläuterungen aufmerksame Zuhörer.

Der Nikolaus besucht die Grundschule

Nikolaus in der GrundschuleIMG 0626
Die Freude unserer Grundschulkinder ist groß, wenn am 6. Dezember St. Nikolaus durch das Schulhaus geht und den Grundschulklassen einen Besuch abstattet. Auch in diesem Schuljahr war er wieder unterwegs und verteilte kleine Gaben.


Adventskranz - Segnung

Segnung AdventskranzIMG 0614
Pfarrer Kühn stimmte die Schulfamilie in die Adventszeit ein und segnete unseren Adventskranz in der Aula.
Ein ganz herzlicher Dank geht an die Wirtschaftsvereinigung Aschberg für die Spende des Kranzes.


Weihnachtskarten-Malaktion der Augsburger Allgemeinen Zeitung

AZ Weihnachtskartenaktion 4AIMG 0608
Die Klasse 4A beteiligte sich unter Anleitung ihrer Lehrerin Laura Lukawsky an der Weihnachtskarten - Malaktion der Augsburger Allgemeinen. Knapp 8000 Karten wurden in diesem Jahr eingereicht. Amelie Bschorr gefiel mit ihrem farbenfrohen Bild (rechts unten) und konnte sich als Hauptgewinnerin unter den besten zehn der eingereichten Arbeiten platzieren. Herzlichen Glückwunsch!


Raiffeisenbank Aschberg eG spendet für unsere Schule

Raiffeisenbank spendet fr SchulkameraIMG 0589
Vorstandsvorsitzender Josef Negele übergab den begeisterten Schülern der 5A eine Spende über 1500 €, die unter anderem für den Kauf einer neuen Fotokamera verwendet wurde. Dank der großzügigen Spende der Raiffeisenbank können nun digitale Fotos in guter Qualität "geschossen" werden. Im Bild sind zu sehen (von links): Schulverbandsvorsitzender Jürgen Kopriva, Vorstand Matthias Vogel, Lehrerin Simone Leicht mit der Klasse 5a, Rektor Stephan Wolk, Vorstandsvorsitzender Josef Negele.


Elternbeirat startet Aktion "Gesundes Pausenbrot"

GesundesPausenbrotIMG 0605
Da kann die "Große Pause" kommen! Gesunde Pausenbrote - mit großer Hingabe und äußerst gekonnt zubereitet. Die "Fleißigen Hände" v.l.: Ruth Wagner, Stefanie Konnerth, Martina Neidlinger-Kroker. Fortsetzung folgt.


Martinsspiel in der Aula unserer Aschbergschule

Martinsspiel Aula 3IMG 0595

Martinsspiel Aula 2IMG 0594

Zur großen Freude aller Grundschüler wiederholten die Klasse 2A und der Chor das Martinsspiel in unserer Aula.
Martinsspiel Aula 1IMG 0593
Die gebannt lauschenden Zuschauer sind der Beweis - auch die junge Generation hat einen Sinn für Brauchtumspflege.


Grundschüler singen und spielen zum Martinstag

Martinsspiel mit 2A und ChorIMG 0582
Zum Namenstag des Heiligen Martin absolvierte die Klasse 2A unter Anleitung ihrer Klassenlehrerin Ramona Feistle einen gelungenen Auftritt in der Holzheimer Pfarrkirche. Die 2.-Klässler spielten die bekannte Geschichte, in deren Verlauf St.Martin seinen Mantel mit einem armen Bettler teilt und zum Jünger Jesu wird. Umrahmt wurde das Spiel von Liedern, gesungen vom neu gebildeten Chor aus Schülern der 3. und 4. Klassen unter Leitung von Konrektor Chr. Winter.


10M besucht den Bayerischen Landtag in München

10M Landtag 1
Mit großem Interesse absolvierten die Schüler ein perfekt ausgearbeitetes Besucherprogramm. Text u. Bilder: HIER


Schwester Juditha zu Besuch in der Aschbergschule

Schw.Juditah 1IMG 0550
Schwester Juditha weilt zur Zeit auf Heimaturlaub im Landkreis Dillingen. Aus Albanien kommend, wo sie seit 23 Jahren Waisenkinder betreut, hatte sie viel zu erzählen. Sie nahm sich Zeit und besuchte unsere Schule.    ( Bericht + weitere Bilder: HIER )


Abschlussveranstaltung der 20. Kulturtage des Landkreises Dillingen

20.Kulturtage 1 img002

Mit einem feierlichen Festakt wurden die 20.Kulturtage des Landkreises Dillingen in der Aula unserer Schule beendet. Den ausführlichen Zeitungsbericht der Donauzeitung lesen Sie: HIER 


"Ein absolut irres Kochduell"
Die Nimmerland Theaterproduktion gastierte im Rahmen der Kulturtage an der Aschbergschule

Ein absolut irres Kochduell 1IMG 0537
Gekonnt schlüpfte die Schauspielerin Vivien Schwedler in die unterschiedlichsten Rollen und entführte dabei unsere Schüler in die Welt der Ernährung. Mehr dazu lesen Sie im Zeitungsbericht: HIER 


Aschbergschüler spenden für Schülerheim

Spendenbergabe Kinderhiem GundelfingenIMG 0517
Im Sommer war beim Aschberglauf Geld für einen guten Zweck gesammelt worden. Jetzt war es soweit. Mädchen und Buben der Klasse 6a übergaben stellvertretend für die ganze Schule 300 € an Schwester Maria Elisabeth Marschalek, die Leiterin des Kinderheims St. Clara in Gundelfingen. Die Kinder von St. Clara gehen hin und wieder zum Wandern in die Berge. Mit der Spende können Schlafsäcke zum Übernachten gekauft werden. Im Bild zu sehen sind: Rektor S. Wolk, Studentin Lisa Besel, Schwester Maria Elisabeth Marschalek mit den Schülern der Klasse 6a. 


Besuch der KZ-Gedenkstätte Dachau


Die Klassen 9a, 9M und 10M besuchten Ende September die KZ-Gedenkstätte; mit Bildern und Aufsätzen gestalteten die Schülerinnen und Schüler der 9M eine Ausstellung darüber im Klassenzimmer.


In der Welt der Bücher - Autorenlesung mit Michael Peinkofer
Der bekannte Schriftsteller Michael Peinkofer faszinierte unsere Schüler der dritten bis sechsten Klassen mit zwei Lesungen im Rahmen der Dillinger Kulturtage.

Peinkofer AutorenlesungIMG 0257
Für die fünften und sechsten Klassen wählte Peinkofer das altersgerechte Werk "Gryphony". Dabei gelang es ihm, seine Zuhörer ins ferne Schottland mitzunehmen und mit der Protagonistin und einem Fabelwesen spannende Abenteuer zu erleben. Bei der sich anschließenden Fragerunde "löcherten" die begeisterten Zuhörer den Autor mit Fragen zu seinen Büchern und dem Leben eines Schriftstellers.


Kulturtage an der Aschbergschule mit demTheater EUKITEA
Im Rahmen der 20.Kulturtage des Landkreises Dillingen und in Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendring spielte das Eukitea-Theater "Raus bist du!"

Eukitea Theater1IMG 0234
Rektor S.Wolk stimmte die gespannt wartenden Schüler der 5. bis 9. Klassen auf das Theaterstück ein.

Eukitea Theater3IMG 0241
Sabrina geht nicht mehr gerne zur Schule. Seit Wochen machen
ihr einige Mitschüler das Leben zur Hölle.

Eukitea Theater2IMG 0239
Sabrina findet keine Ruhe mehr. "Böse Gedanken" quälen sie.

Eukitea Theater4IMG 0243
Mobbing kennt jeder. Viele sind betroffen. Was ist zu tun? Wie kann geholfen werden? 

 

Eukitea Theater5IMG 0246
Das Schauspielteam Diedorf, bestehend aus Sandra Pagany, Sarah Hieber und Michael Gleich präsentierte mit "Raus bist Du!" ein packendes Theaterstück zum Thema Mobbing in der Schule.

 


Malwettbewerb gewonnen - 1.Preis an Jan Steiner

Mahlwettbewerb 1.PreisDSC04328
Bei den 20.Kulturtagen des Landkreises Dillingen 2017 war ein Malwettbewerb in der Kategorie Grundschule 1.- 3. Jahrgangsstufe ausgeschrieben. Zum Thema "Wo meine Heimat am schönsten ist" reichte Jan Steiner diese außerordentlich gelungene Arbeit ein und errang einen hervorragenden 1.Preis.

Herzlichen Glückwunsch!


Unsere Schulbuslotsen im Schuljahr 2017/18

Schulbuslotsen SchulungIMG 0232
Buslotsen haben eine wichtige Aufgabe beim täglichen Transport unserer  Fahrschüler zum Schulort. Damit jeder weiß, worauf besonders zu achten ist, vereinbarte die Polizei (H. Drechsler) extra einen Schulungstermin und informierte die neu eingewiesenen Busbegleiter.


Einen Politiker wählen - wie geht das?

Mobiles Wahllokal 1IMG 0228
Kurz vor der Wahl zum neuen Bundestag besuchte das von Mitarbeitern des Kreisjugendrings eingerichtete "Mobile Wahllokal" unsere Schule. Der Mehrzweckraum wurde zum Wahllokal umfunktioniert und unsere Mittelschüler konnten probeweise ihre Stimme abgeben. Ein gelungener Beitrag, junge Bürger für politisches Handeln zu sensibilisieren. 


Wir heißen die Erstklässler an unserer Schule herzlich willkommen

Begrung 1.Klssler 1IMG 0222 alt Begrung 1.Klssler 2IMG 0227
Mit einem Begrüßungsslied empfängt die Klasse 2B mit ihrer Klassenlehrerin B. Hörmann die Schulanfänger in der Aula. In der vorderen Reihe mit auf dem Bild die neuen Erstklasslehrerinnen N. Anzenhofer und F. Stanzel mit Rektor S. Wolk.

 


↑ Schuljahr 2017/18 ↑


 

Den kompletten Inhalt  der Seite Aktuelles (Bilder+Texte) 2016/17 finden Sie im →ArchivAktuelles.

 


↓ Schuljahr 2016/17 ↓


Ehrungen für besonderes Engagement während des Schuljahres 2016/17

Ehrungen 1IMG 0210

Nach dem Motto „Wir sind ein Team“ ehrte die Aschbergschule in Weisingen zahlreiche Schülerinnen und Schüler sowie Eltern für besondere sportliche Leistungen und soziales Engagement.
Neugierig? Hier ist der Zeitungsbericht dazu:klick!  ←


9.-Klässler verabschiedet 

Verabschiedung 2 IMG 0215   Verabschiedung 1 IMG 0212

Sie haben es geschafft! - Ihre Schulzeit an der Aschbergschule ist zu Ende! Wir gratulieren und wünschen alles Gute für den weiteren Lebensweg.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tanzkurs-Abschlussball der 9.Klassen im "Storchennest"